neuesten Nachrichten

Der Kampf um die Demokratie wird härter: Gegen den immer aggressiveren Ausschluss ganzer Bevölkerungsgruppen hilft nur eine neue breite Bürgerrechtsbewegung (ganzen Artikel)

Marthas Vater will sterben. Sie soll ihn dazu in die Schweiz fahren, Freundin Betty kommt mit. (ganzen Artikel)

Ein gewagter Gewinnerfilm krönt die Berlinale 2018, starke deutsche Filme gingen dagegen leer aus: Die Juryentscheidungen waren so widersprüchlich wie das Festival. Ist das schon der erhoffte Aufbruch? . (ganzen Artikel)

"Setz dich hin und halt das Maul, hier kommt Christiane Paul": Der Nordsee-Ausflug von "Tatort"-Kommissar Borowski ist eine Hommage an die Hauptdarstellerin (ganzen Artikel)

Der Produzent Richard Russell schuf mit XL Recordings eine Plattenfirma, die Künstlern maximale Freiheit gibt. Jetzt hat er als Everything Is Recorded ein eigenes Album aufgenommen. (ganzen Artikel)

Sie spielte Honey, die kleine Schwester von Hugh Grants Will in der Neunziger-Romanze "Notting Hill": Die englische Schauspielerin und Komödiantin Emma Chambers ist tot, sie wurde 53 Jahre alt. . (ganzen Artikel)

Beethoven und Rachmaninow komponierten Werke, für deren Interpretation Pianisten einiges aufbieten müssen. Dass dazu mehr als nur Technik gehört, zeigen zwei jüngere Meister sehr souverän. (ganzen Artikel)

Als Vierjährige stand Sridevi Kapoor erstmals vor der Kamera, sie wurde eine der populärsten Bollywood-Größen. Nun erlitt die 54-jährige Schauspielerin einen Herzinfarkt. (ganzen Artikel)

Leben im Transitstatus: Auf der Berlinale laufen wieder viele Filme über Geflüchtete - einige von ihnen dienen dann allerdings doch nur der europäischen Selbstvergewisserung (ganzen Artikel)

Der rumänische Experimentalfilm "Touch Me Not" von Adina Pintilie hat bei der 68. Berlinale den Goldenen Bären gewonnen. (ganzen Artikel)

newsletter

geben sie ihre email, und wählen sie verschiedene kategorien




#trends