nachrichten

WhatsApp Chat anpinnen: Das Problem kennen viele User: Sie wollen via WhatsApp eine Nachricht an den Liebsten verschicken oder ein gerade aufgenommenes Foto teilen, doch der jeweilige Chat lässt sich nur durch langes Suchen finden. Für dieses Problem hat WhatsApp den Chat nun mit einer neuen Funktion versehen – und so einfach pinnen Sie Ihren Lieblingschat oben an. (ganzen Artikel)


Vor 32 Jahren starben bei einem Erdbeben fast 10.000 Menschen in Mexiko. (ganzen Artikel)

In einem vollbesetzten U-Bahn-Waggon in London hat es nach Medienberichten am Freitagmorgen eine Explosion gegeben. Die Metro-Haltestelle Parsons Green wurde gesperrt, der Zugverkehr teilweise unterbrochen, wie die Polizei mitteilte. (ganzen Artikel)

Milchsäurebakterien und Co. feiern ein Comeback: Immer mehr Produkte werden angeboten. (ganzen Artikel)

Ein Inhaltsstoff von Bier aktiviert nach Erkenntnissen von Forschern das Belohnungszentrum im Gehirn. Der Stoff Hordenin, der auch in Gerstenmalz vorkommt, wirke ähnlich wie der als "Glückshormon" bekannte körpereigene Neurotransmitter Dopamin, ergab eine Studie der Universität Erlangen-Nürnberg. (ganzen Artikel)

newsletter

geben sie ihre email, und wählen sie verschiedene kategorien




#trends